Prüfung der bankbezogenen Einlösung

Um einen Kredit von einer Kassenfirma zu erhalten, müssen Sie bestimmte von der Firma geforderte Überprüfungen bestehen. Das Screening wird feststellen, ob der gewünschte Darlehensbetrag der Person rückzahlbar ist. Vor nicht allzu langer Zeit war es eine Schwachstelle der bankbasierten Einlösung, dass die Prüfung zu lange dauerte. Heutzutage sind jedoch Produkte auf dem Markt, die kurzfristige Untersuchungen verkaufen, und At-Loan und Mobit liefern Ergebnisse in Sekundenschnelle. Wir bemühen uns auch um bankbezogene Einlösung, z. B. um schnelle Prüfungsergebnisse. Checkpoints für die Prüfung sind Alter, Alter, welche Art von Unternehmen und wie viele Jahre Sie gearbeitet haben. Als Richtlinie dafür, ob Sie ein Haus besitzen oder nicht und ob Sie einen Ehepartner oder Kinder haben, müssen Sie mindestens zwei Jahre gearbeitet haben, um einen Bankkredit zu erhalten. Was Cashing-Unternehmen suchen, ist, ob sie ein stabiles Einkommen haben, und was sie in Bezug auf Beschäftigung und Dienstjahre suchen, ist eine Stabilitätsprüfung. Mit anderen Worten, ob das monatliche Einkommen stabil ist oder nicht, ist Gegenstand der Prüfung und nicht, ob das jährliche Einkommen einfach hoch ist oder nicht. Darüber hinaus ist es auch ein Prüfungsgegenstand, ob Sie zuvor Konsumentenfinanzierung verwendet haben oder ob sich die Rückzahlung nicht verzögert. Wenn Sie in der Vergangenheit verspätete Rückzahlungen geleistet haben oder Kredite von mehreren Cashing-Unternehmen haben, ist es für Sie sehr schwierig, die Bank-Cashing-Prüfung zu bestehen.