Mechanismus der Transaktionsgebühren für Online-Aktien

Wenn eine Transaktionsgebühr anfällt, ist diese untrennbar mit dem Aktienhandel verbunden. Für jede Transaktion werden Gebühren erhoben, die von denjenigen, die im Tageshandel häufig handeln, nicht übersehen werden können. Wenn Sie versehentlich die Existenz von Provisionen vergessen und Transaktionen wiederholen, wird die Marge, die Sie aus Online-Beständen erzielen sollten, immer kleiner. Es ist möglich, dass Sie dachten, Sie würden ein positives Geschäft abschließen, weil Sie die Transaktionsgebühren nicht genau kannten, aber tatsächlich Geld verloren haben. Im Zeitalter des Aktienhandels müssen Sie genau wissen, wie hoch die Transaktionsgebühren eines Wertpapierunternehmens sind und unter welchen Bedingungen die Gebühren steigen oder fallen. Die Gebührenstruktur ist für jedes Wertpapierunternehmen festgelegt, das die Transaktion abwickelt. Im eintägigen Flatrate-System, bei dem die Provision für jede gesamte Vertragseinheit pro Tag festgelegt wird, ist die Beauftragungsprovision ein fester Betrag, unabhängig davon, wie viele Transaktionen an diesem Tag getätigt werden. Das eintägige Flatrate-System ist ein großartiges System für diejenigen, die detaillierte Gewinne erzielen und viele Male kaufen und verkaufen möchten. Das Kontrakt-Einheitensystem ist ein System, das bei jedem Online-Handel mit Aktien eine Provision berechnet. Es eignet sich daher für Personen, die mittel- bis langfristig Aktien halten oder nicht sehr oft mit Aktien handeln, da die Häufigkeit des Aktienhandels gering ist. Ich werde. Selbst wenn Sie das vertraglich vereinbarte Betragssystem in einem Bissen sagen, ist es nicht alle gleich, und es gibt Orte, an denen die Gebühr pauschal ist und sich die Gebühr je nach Transaktionsvolumen allmählich als vertraglich vereinbarte Betragsgebühr des Treppensystems unterscheidet. Die Gebühr ist nicht das, was Sie wollen. Welches besser ist, hängt von der Form der Transaktion ab. Zusätzlich zu dieser Gebührenstruktur gibt es Fälle, in denen eine Einweggebühr für Transaktionen ausreicht, die an einem Tag abgewickelt wurden, und es gibt Fälle, in denen die Gebühr kostenlos ist, bis der Transaktionsbetrag ein bestimmtes Niveau erreicht.